R.I.P. Nissan

Nach langem Überlegen habe ich schweren Herzens mich dafür entschieden den Nissan aufzugeben.


Da der Nissan mein erstes selbst entworfenes Stockcar ist und in zwei Saisons mit Finn Lundström als Fahrer eine menge Pokale eingefahren hat, viel mir die Entscheidung sehr schwer.
Aber die Erfahrungen die ich mit ihm sammeln konnte helfen mir sehr bei der Entwicklung des 100NX Backfire und ein paar Teile werden in ihm weiter genutzt werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0